27.04.2020 - 31.08.2020

Heidelberg: Fahrwegänderungen der Buslinien 20 und 33

Für die Buslinien 20 und 33 ändern sich mit der nächsten Fahrplanänderung am Montag, 27. April, die Fahrwege in Heidelberg.

Linie 20
Die Linie 20 in Fahrtrichtung Karlsplatz ändert bis auf Weiteres ihren Fahrweg zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Stadtbücherei. Nach der Haltestelle Hauptbahnhof (Steig C) wird zusätzlich die Haltestelle Hauptbahnhof (Steig P) bedient. Dort besteht die Umsteigemöglichkeit zur Linie 33 in Fahrtrichtung Ziegelhausen. Die Haltestelle Stadtwerke kann von der Linie 20 in Fahrtrichtung Karlsplatz nicht mehr bedient werden und entfällt. In Gegenrichtung ergeben sich keine Änderungen.

Linie 33
Die Linie 33 in Fahrtrichtung Emmertsgrund wird wegen einer städtischen Baumaßnahme bereits ab Montag, 27. April, bis voraussichtlich Montag, 31. August, zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Altstadt und Peterskirche über die Haltestelle Herrenmühle (Steig B) und den Schlossbergtunnel umgeleitet. Ab der Haltestelle Peterskirche geht es weiter auf dem regulären Linienweg in Richtung Emmertsgrund bzw. Neuenheimer Feld. Die Haltestelle Universitätsplatz kann im oben genannten Zeitraum nicht bedient werden und entfällt. Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestelle Peterskirche zu nutzen. Die Gegenrichtung ist von der Maßnahme nicht betroffen.

Quelle:
RNV Rhein-Neckar-Verkehr GmbH