ab 04.03.2020

Rohrbach (HD) - Leimen (Baden): Teilweiser Schienenersatzverkehr zwischen Rohrbach Süd und Kurpfalz-Centrum

Zwischen den Haltestellen Rohrbach Süd und Kurpfalz-Centrum werden die Straßenbahnen der Linie 23 kurzfristig auf einen 20-Minuten-Takt ausgedünnt. Gleichzeitig wird für die Linie 23 ein Bus als teilweiser Schienenersatzverkehr (SEV) eingesetzt, der entlang der Straßenbahnstrecke verkehrt, um den regulären 10-Minuten-Takt auf der Linie 23 aufrechtzuerhalten. Für den Fahrgast ändert sich damit für die nächste Zeit lediglich, dass die Strecke abwechselnd durch eine Straßenbahn und einen Bus bedient wird.

Hintergrund ist eine elektrische Versorgungsstörung der Oberleitung im Streckenabschnitt zwischen Rohrbach Süd und Leimen. Durch ein nicht vorhersehbares technisches Problem im Unterwerk Rohrbach Süd müssen Ertüchtigungsarbeiten zur Sicherstellung der Stromversorgung des Streckenabschnitts durchgeführt werden. Das Problem soll aber mit den Arbeiten am Unterwerk Rohrbach Süd in den kommenden Tagen behoben werden.

Downloads und Links


Quelle:
RNV Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Bitte beachten:
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Verkehrsunternehmens