26.08.2020 - 31.12.2020

Hilst: Bauarbeiten im Bereich Hauptstraße bis Obere Straße

Fahrbahnvollsperrung in der Ortsdurchfahrt Hilst vom 26. August 2020 bis vsl. 31. Dezember 2020. Verlegung der Bushaltestellen nach „Am Kirchpfad/Violengarten“.

Aufgrund der fortschreitenden Tiefbau- und Rohrverlegearbeiten in Hilst wird ab Mittwoch, 26. August 2020 bis vsl. 31. Dezember 2020 die Ortsdurchfahrt in der Hauptstraße bis Kreuzungsbereich Obere Straße voll gesperrt, sodass die Busse der Linie 255, Hilst nicht mehr von der L 478 kommend anfahren können. Somit sind auch die Bushaltestellen „Kirche und Schule“ nicht mehr zu bedienen.

Da die K2/Mühlstraße von Westen kommend nicht mit einem großen Bus angefahren werden kann, wird eine Shuttle-Bedienung mit einem Kleinbus eingerichtet, der die Ersatzhaltestelle „Am Kirchpfad/Violengarten“ (es gelten die Abfahrtszeiten der „Haltestelle Kirche“) in Hilst mit der Haltestelle Trulben, Unterdorf verbindet. In Trulben, Unterdorf erfolgt der Umstieg auf die Linie 255 Richtung Pirmasens und auch aus der Gegenrichtung nach Hilst.
Einen Baustellenfahrplan des Shuttle-Busses finden Sie in Kürze im Internet auf www.suedwestpfalz-nahverkehr.de

Wir danken für Ihre Kenntnisnahme, bitten um Beachtung und möchten Sie ersuchen, möglicherweise auftretende marginale Verspätungen aufgrund der Umleitungsstrecke zu entschuldigen.

Downloads und Links


Quelle:
Queichtal Nahverkehrsgesellschaft