27.07.2020 - 27.07.2022

Kaiserslautern: Sperrung der Eisenbahnunterführung am E-Werk

Die Bauarbeiten an der Eisenbahnunterführung in der Trippstadter Straße werden fortgeführt. Ab dem kommenden Montag wird daher das Viadukt für den Autoverkehr in beiden Richtungen für mehrere Jahre gesperrt.

Die SWK Buslinien 105, 106, 107 und 115 werden stadtauswärts ab Hauptbahnhof über die Zollamtstraße umgeleitet. Alle Busse halten dort an der Haltestelle Nachtschicht, die Linien 106 und 115 außerdem an der Ersatzhaltestelle E-Werk, kurz vor dem Viadukt.

Stadteinwärts fahren die Busse über die Brandenburger- und Pirmasenser Straße. In Höhe des Stadtparks wird eine Ersatzhaltestelle E-Werk eingerichtet. Auf dem Umleitungsweg der Linien 105 und 107 wird in der Balbierstraße zwischen Buchenloch- und Trippstadter Straße auf der Nordseite ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Haltestelle Post entfällt für alle Linien.

Quelle:
Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG