Weinland im Winter

/Stadt Bad Dürkheim Teaser Weinwanderung Badduerkheim

Bildquelle: Stadt Bad Dürkheim

In klarer Winterluft durch Weinberge zu wandern, darin liegt ein ganz eigener Zauber verborgen. Im Januar und Februar bietet sich in
 Bad Dürkheim an mehreren Samstagen die
 Gelegenheit, mit einer Weinhoheit auf Terroir-Wanderung zu gehen – und unterwegs verschiedene Weine zu probieren.

Und wer am 23.
 Februar dabei ist und genug Ausdauer hat,
kann gleich noch auf abendliche (W)Einkaufstour durch die Kurstadt gehen. Zahlreiche Geschäfte und Ausschankstellen laden zum verlängerten Shopping ein. Historische Stadtführungen, Musik und Lichteffekte sorgen bis in den späten Abend für ein besonderes Einkaufserlebnis.

Weitere Informationen

Termine: 12.,19. und 26. Januar sowie 2.,9., 16. und 23. Februar
Start: 12:30 Uhr am Großen Fass, Bad Dürkheim
Kosten: 24 Euro
Strecke: rund 6 km
Anmeldung bis Freitag, 18 Uhr, bei der Tourist-Information erforderlich.

Vom Bahnhof Bad Dürkheim aus erreichen Sie das Große Faß in ca. 10 Minuten zu Fuß

Einfach ankommen